Ein einfaches Gratitude Journal macht das Leben glücklicher

"Be thankful for what you have; you’ll end up having more. If you concentrate on what you don’t have, you will never, ever have enough." - Oprah Winfrey

Bringe mehr Dankbarkeit in dein Leben und dein Leben wird ein Ort des Glücklichseins. Sei dankbar für Dinge, die du normalerweise für selbstverständlich hältst und denen du in der Regel keine große Beachtung schenkst.

Eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten ist das Führen eines digitalen Gratitude Journal, sozusagen ein Tagebuch der guten, glücklich machenden Erfahrungen. Trage drei bis fünf Dinge ein, für die du heute dankbar bist. Es kann eine Person sein, ein Gespräch, ein Buch, ein Spaziergang im Park, sonniges Wetter, Fähigkeiten oder Talente, die du hast, und so weiter.

Füge, wenn du willst, mit wenigen Klicks ein passendes Foto hinzu.

Dankbarkeit und das Gesetz der Anziehung oder ein sich selbst verstärkender Kreislauf


Wenn du dir in deinem täglichen Leben der vielen, positiven Dinge bewusst bist und dafür dankbar bist, dann werden mehr positive Dinge in dein Leben kommen! Indem du die positiven Dinge in deinem Leben erkennst und dankbar bist, lenkst du deine Aufmerksamkeit auf die Sonnenseite des Lebens.

Deshalb muss das Gesetz der Anziehung dir mehr davon bringen.

Es ist nicht das Glück, das Dankbarkeit bringt, es ist die Dankbarkeit, die dir Glück bringt.

Was meint die legendäre Oprah Winfrey dazu?

Mit der Perfectly Happy Vision Board und Gratitude Journal App auf deinem Mobiltelefon oder Tablet fällt es wesentlich leichter ein Bewusstsein der Dankbarkeit zu entwickeln. Es macht es ganz einfach, positive Erlebnisse aufzuschreiben, um jeden Abend vor dem Schlafengehen dankbar zu sein.

Versuche einfach, dich an Erlebnisse und Dinge zu erinnern, die dich tagsüber glücklich gemacht haben. Es müssen nicht große, sondern können auch kleine Ereignisse sein. Dann trag sie in dein digitales Gratitude Journal ein und leg dein Mobiltelefon oder Tablet auf dein Nachtkästchen. Schließe die Augen und erinnere dich wie gut du dich bei deinen positiven Erlebnissen und Erfahrungen gefühlt hast, bist du mit einem angenehmen Lächeln im Gesicht eingeschlafen bist.

Positive Auswirkungen von Dankbarkeit:


  • Du wirst viel achtsamer und bewusster was deine positive Umgebung betrifft.
  • Du fühlst dich ausgeglichener und weniger leicht gestresst.
  • Du entwickelst ein klares Gefühl dafür, was für dich wirklich wichtig ist und wovon du mehr im Leben haben möchtest.
  • Du stärkst damit dein Selbstvertrauen. Das Positive in deinem Leben wird dir bewusster.
  • An Tagen, an denen du dich schlecht fühlst, steht dir ein Helferchen zur Verfügung, mit dem du deine Gedankenmuster neu kalibrieren, ins Positive drehen kannst.
  • Du wirst vermehrt positive Dinge, Erfahrungen und Leute in dein Leben ziehen.

Die Angewohnheit bewusst dankbar zu sein, verändert dein ganzes Leben im Sinne von mehr Glück und Zufriedenheit. Alles beginnt mit einem einfachen Eintrag in dein Gratitude Journal auf deinem Mobiltelefon...

Probiere es einfach aus, lebe das Leben bewusst mit Dankbarkeit und werde die glücklichste Version deiner selbst!