Affirmationen und das Gesetz der Anziehung

"Das Üben von Affirmationen zementiert das gewünschte Ergebnis. Indem du dich und deine Ziel ständig bekräftigst, kannst du deine Konzentration darauf weiter schärfen." - Tony Robbins

Dein Geist beeinflusst weit mehr Handlungen als jeder andere Teil deines Körpers. Wenn du viele positive Gedanken hast, dann wirst du viele positive Situationen in deinem Leben erleben - und umgekehrt.

Affirmationen, Glaubenssätze oder Motivationssprüche sind kurze, aber aussagekräftige Sätze, mit denen du die Kontrolle über deinen aktuellen Denkprozess übernehmen kannst. Wenn du etwas bestätigst, dann sagst du damit, dass etwas wahr ist. Wenn du etwas immer wieder sagst, wird es zu deiner Realität. Dadurch bekommst du die Möglichkeit, dein Selbstbild zu ändern.

Wenn du positive Glaubenssätze zu einem Teil deines täglichen Lebens machst, dann trainierst du deinen Geist darauf, in positiven Denkmustern zu bleiben, anstatt in negative zu verfallen.

  • Formuliere deine Affirmationen immer positiv
  • Halte Affirmationen kurz
  • Sage was du willst, nicht was du nicht willst
  • Formuliere in der Gegenwart

"Affirmationen sind so wichtig," sagt J. Lo. "Ich bin jung und zeitlos. Das sage ich mir jeden Tag ein paar Mal. Es klingt wie klischeehafter Quatsch, aber das ist es nicht: Das Alter ist nur im Kopf. Schaue dir Jane Fonda an." - Jennifer Lopez

Verwende Affirmationen, um damit zu beginnen dich darauf zu programmieren, wer du sein möchtest, was du erreichen möchtest und wie du es erreichen möchtest. Erschaffe das Leben, das du dir wünschst!

Affirmationen sollten Aussagen sein, an die du glaubst und die eine starke emotionale Reaktion bei dir hervorrufen. Aber es kommt wirklich darauf an, sie positiv und in der Gegenwart zu formulieren. Und wenn du besonders motiviert bist, dann sprich sie laut aus.

Unzählige Prominente haben über ihre Erfolgsgeschichten gesprochen und wie wichtig Affirmationen dafür sind. Genau wie diese erfolgreichen Leute hast auch du die vollständige Kontrolle über deine eigene Erfolgsgeschichte.

Jennifer Lopez, eine der größten Pop-Ikonen unserer Zeit, nimmt sich bekannterweise mindestens 15 Minuten täglich Zeit für Affirmationen. Und sie selbst sagt, dass sie aufgrund von Affirmationen jene großen Erfolge erzielen konnte, die sie erreicht hat. Aufgrund der hohen Anforderungen in ihrer hart umkämpften Branche, steht J. Lo ständig vor vielen Herausforderungen. Dank der Affirmationen ist sie in der Lage stark zu bleiben und sich eine positive Einstellung zu bewahren.